2. Samisdat in der DDR

In der Sammlung befinden sich Periodika wie auch Einzelausgaben. Grundstock des Bestandes bildete eine von der Umwelt-Bibliothek Berlin übernommene Sammlung an Samisdat-Schriften. Im Laufe der Jahre erfolgten weitere Übernahmen durch einzeln in das Archiv gegebene Samisdat-Ausgaben sowie durch die Akquise von privatem Schriftgut von Akteuren aus der Oppositions- und späteren Bürgerbewegung der DDR, welches oftmals größere und kleinere Samisdat-Sammlungen enthält. Alle Samisdat-Ausgaben wurden formal und inhaltlich verzeichnet und sind über ein Findbuch recherchierbar.

Gefördert mit Mitteln der Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Material

Bildergalerie

Fundstück

Leporello-Heft mit einer Rede von Ludvik Vaculik

Gehalten auf dem IV. Kongress des tschechoslowakischen Schriftstellerverbandes, Prag 27. - 29. Juni 1967.

Mehr

Samisdat-Fotokopie, Leporello-Heft, 22 Seiten,
Format: 8 x 11 cm

Fundort: Persönlicher Archivbestand von Siegfried Zoels

Abschrift der Rede (PDF)