Titel:
Osteuropa: Sowjetunion (1)
Signatur:
GP 024
Enthält:
Broschüren, Samisdat, Manuskripte, Erklärungen, handschriftl. Aufzeichnungen von Gerd Poppe, darunter: - Arbeitskreis Atomwaffenfreies Europa: Stellungnahme für den sowjetischen Friedensrat, Betreff: Einladung nach Moskau vom sowjetischen Friedensrat (Komitee zum Schutze des Friedens), 10.10.1982 - Protokoll vom Besuch des Arbeitskreises Atomwaffenfreies Europa am 15./16.10.1982 beim Komitee zum Schutze des Friedens in Moskau - An die unabhängige Friedensbewegung in Ostdeutschland (DDR) von der Gruppe "Frieden und Freundschaft" in Moskau, Betreff: Kontaktaufnahme, April 1986 - Erklärung zur gesellschaftlichen Umgestaltung von der Moskauer Konferenz der Sozialistischen Klubs, 23.8.1987 - Wolfgang Leonhard: Auf dem Wege zur Demokratisierung des Sozialismus?, Symposium "Die Zukunft der sozialistischen Staaten", München, 11./12.2.1988 - Elisabeth Weber: Notizen über Gespräche mit einigen Mitgliedern "informeller Gruppen" in Moskau im Nov. 1988, 20.11.1988 - Elisabeth Weber, Übersendung einer Tonbandabschrift des am 18.12.1988 in Bonn mit dem Moskauer Historiker Nathan Ejdelman geführten Gesprächs, Bonn, 22.2.1989 - Boris Kagerlitzki: Der gespaltene Monolith. Die sowjetische Gesellschaft an der Schwelle zu den 90er Jahren, 12/1989 - B. Kagerlitzki: Intellektuelle kontra "Intelligenzija", o. D. - Matthias Kuntzel: Bericht von einer Moskaureise Februar 1988 ("Wir sind der linke Flügel der Perestroika!" Interview mit Boris Kagerlitzki) - Moskauer Rundfunk: Sendungen für die DDR, o. D.
Umfang:
1 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
4.1.3. Osteuropa
Provenienz:
Poppe, Gerd
Datum:
1982 - 1989
Auf Merkliste setzen: