Titel:
Ministerrat der DDR: Verschiedene Unterlagen (3)
Signatur:
GP 041
Enthält:
1. Unterlagen von einer Reise nach Bonn, 13./14.2.1990, darunter: - Handschriftl. Aufzeichnung von Gerd Poppe: "Modrow u. a. Teilnehmer der Bonn-Reise, Vorschlag für eine Verhandlungsposition", 12.2.1990 - Positionen des Runden Tisches für die Verhandlungen zwischen Ministerpräsident Modrow und Bundeskanzler Kohl am 13./14.2.1990 - Minister der Finanzen und Preise, Walter Siegert und der Präsident der Staatsbank der DDR, Horst Kaminsky: Vorschlag für eine Verhandlungsposition zum Problem Währungsunion, 12.2.1990 - Brief von Horst Ehmke an G. Poppe, Betreff: Einladung anlässlich des Besuches in Bonn zu einem Gespräch mit Mitgliedern des Vorstandes der SPD-Bundestagsfraktion am 13.2.1990, 12.2.1990 - Teilnehmer an den Gesprächen im erweiterten Kreis im NATO-Saal des Kanzleramtes am 13.2.1990 - Programm und Ablaufplan für den Besuch des Vorsitzenden des Ministerrates der DDR, Hans Modrow in der BRD, 13./14.2.1990; 2. Unterlagen von einer Reise nach Moskau, 5./6.3.1990, darunter: - Protokollabteilung: Vorläufige Information für die Teilnehmer der Reise nach Moskau vom 5. bis 6.3.1990, 2.3.1990 - Handschriftl. Notizen von G. Poppe: "Für Moskau", 5.3.1990 - Ablaufplan für den Besuch des Vorsitzenden des Ministerrates der DDR, H. Modrow, in der UdSSR, März 1990 - Informationsmappe
Umfang:
1 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
4.2.2. Ministerrat der DDR - Minister ohne Geschäftsbereich
Provenienz:
Poppe, Gerd
Datum:
12. Feb. - 5. März 1990
Auf Merkliste setzen: