Titel:
Verschiedene Unterlagen vom Friedenskreis Güstrow und der Schalomgemeinschaft Rostock
Signatur:
HL 028/2
Enthält:
Erklärungen, Briefe, Arbeitsunterlagen von Basisgruppen in Mecklenburg: 1. Güstrower Arbeits- bzw. Friedenskreis, darunter: - Biblisches Friedenszeugnis und politische Friedensverantwortung (Beschlussvorlage) - Grundsatzerklärung, - Brief an die Synodalen der Ev.-Luth. Landeskirche Mecklenburgs, Betreff: 40. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus, 7.3.1985; 2. Rostocker Friedenskreis [später Schalomgemeinschaft Rostock], darunter: - Brief an E. Honecker, Betreff: Demonstrationen Pfingsten 1983, 26.5.1983, - Brief an E. Honecker, Betreff: Mitteilung des Nationalen Verteidigungsrates der DDR vom 25.10.1983 zur geplanten Aufstellung sowjetischer Raketenkomplexe, 31.10.1983, - Rostocker Appell vom 11.11.1983, - Friedenswanderung 1986, - Bericht und Betrachtung zum mobilen Friedensseminar der Schalomgemeinschaft Rostock, o. D., - Offener Brief an das Presseamt beim Vorsitzenden des Ministerrates der DDR, Betreff: Protest gegen die Eingriffe des Presseamtes beim Erscheinen der Mecklenburgischen Kirchenzeitung, 13.10.1988 [mit Antwortschreiben vom 15.11.1988]
Umfang:
1 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
4.1.2.2. Weitere Gruppen/Aktivitäten
Provenienz:
Lietz, Heiko
Datum:
1983 - 1989
Auf Merkliste setzen: