Titel:
Redaktion "Friedensnetz" (5)
Signatur:
HL 024/5
Enthält:
Materialien für das "Friedensnetz" 1/89, u. a. handschriftl. Notizen von H. Lietz, Zuschriften, Beiträge, Aufrufe, Informationen, darunter: - Die Friedensdekade 1988 in Kieve, Artikel von Roger Thomas, - Zur Information: Über die Bausoldaten-Regelung in der DDR, 6.10.1988, - Bericht von der 2. Tagung der Ökumenischen Versammlung vom 8. bis 11.10.1988 in Magdeburg, - Interview mit dem Chefredakteur "Die Kirche", Gerhard Thomas, zur Zensur der Zeitung "Die Kirche", 10.10.1988, - Gottfried Timm: Ansprache am 9.11.1988 am Mahnmal für die Opfer des Faschismus, - Ingeborg Bräutigam: Seminar "10 Jahre Wehrunterricht" - Eine Orientierungshilfe zum Bekennen der Friedensfrage, 1988, - Brief von Roland Peter an den Bezirksverband der DSF vom 30.11.1988: Streichung der Zeitschrift "Sputnik" von der Postzeitungsliste", - Offener Brief: Die Vorgänge in der Weimarer Stadtkirche am 4.12.1988 [Besetzung der Kirche durch Ausreiseantragsteller], - Eingabe des Friedenskreises Christuskirche Greifswald vom 12.1.1989 an das Presseamt beim Ministerrat der DDR, Betreff: ADN-Kommentar "Herr Stolpe und der Idealfall", - Heidelore Czerny: Aktuelles aus den Basisgruppen; - Guntram Erdmann: Friedensdekade in Wismar, 24.1.1989
Umfang:
1 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
4.1.2.1. Arbeitsgruppe Frieden Mecklenburg (AGF)
Provenienz:
Lietz, Heiko
Datum:
1987 - 1989
Auf Merkliste setzen: