Titel:
Initiative Frieden und Menschenrechte
Signatur:
HSt 56
Enthält:
1. Unterlagen, die Mitgliedschaft Helmut Stielers in der IFM betreffend, darunter: - Briefe der Geschäftsführerin der IFM, Regina Templin, an das Arbeitsamt II, Berlin-Prenzlauer Berg, Betreff: Höhe der Arbeitslosenunterstützung, Berlin, 20.11.1990 und 26.3.1991, Zeugenauskunft von Regina Weis (ehem. Templin), 23.11.2004 2. Materialien zur Tätigkeit der Vereinigung, darunter: - Brief zur Friedenswerkstatt in Berlin, 29.6.1986 - Unterschriftensammlung: Willenserklärung für eine Volksabstimmung zum weiteren Umgang mit der Kernenergie nach der Katastrophe von Tschernobyl, Juni 1986 - Aufruf zur Mitarbeit in der IFM nach Öffnung für die gesamte DDR, 11.3.1989 - Briefe an die Mitglieder - Notizen von H. Stieler zu Versammlungen 3. Info-Materialien: - IFM Leipzig: Studienmaterial. Frank W. Sonntag: Schriftsteller im deutsch-deutschen Exil, 1.1.1990 - IFM Leipzig: INFO. Ulf Liedke: Strafvollzug und Seelsorge, o. D. [1990] - Menschenrechte. Materialien, Sammlung der Offenen Briefe der IFM, mit Karikaturen, 1985
Umfang:
1 Bd.
Klassifikation:
6. Unterlagen zur DDR-Opposition und Revolution
Provenienz:
Stieler, Helmut
Datum:
1986 - 1991, 2004
Auf Merkliste setzen: