Titel:
Abgeordnetenhaus Berlin: Überprüfung von Politikern auf MfS-Mitarbeit
Signatur:
MS 25
Enthält:
Briefe, Manuskripte, Dokumentationen, Plenarprotokolle, Gutachten, Unterlagen aus den Landtagen Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, Erklärungen und Pressemitteilungen zur Aufarbeitung der Verbindung von Politikern der PDS zum MfS, darunter: - Presseerklärungen, Plenarrede von und Interview mit Marion Seelig in ihrer Funktion als innenpolitische Sprecherin der PDS-Fraktion, 1991-1992 - Antrag der Fraktion Bündnis 90/Grüne der Volkskammer der DDR auf Nennung der Namen derjenigen Abgeordneten der Volkskammer, die für das ehemalige MfS gearbeitet haben, durch den Prüfungsausschuss, 18.9.1990 - Gutachterliche Darstellung der sich aus dem Antrag auf Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Feststellung einer offiziellen oder inoffiziellen Tätigkeit von Mitgliedern des Abgeordnetenhauses von Berlin für das ehemalige MfS/AfNS der DDR ergebenden Rechtsfragen, 17.9.1991 - Pressedienst PDS/Linke Liste im Bundestag: Dokumentation. Suche nach Aufklärung über die Vorgänge IM "Gregor" und IM "Notar", 12.2.1992 [Gregor Gysi]
Umfang:
1 Bd.
Klassifikation:
2.3. Politische Tätigkeit ab 1990
Provenienz:
Seelig, Marion
Datum:
1990 - 1996, o. D.
Auf Merkliste setzen: