Titel:
DDR-Friedens- und Oppositionsbewegung (allgemein)
Signatur:
RHi 02
Enthält:
Briefe, Erklärungen, Flugblätter, Abschriften und Texte, Diskussionspapiere von verschiedenen Friedensgruppen und -kreisen sowie von Einzelpersonen [einige Dokumente sind mit einem Beschlagnahmezettel des MfS überliefert], darunter: - Rudolf Schottlaender, Diskussionssprecher bei der "Berliner Begegnung zur Friedensförderung", Mai 1982 - Wir suchen nach Friedensmöglichkeiten: Jenaer Arbeiter auch gegen militärische Propaganda, 15.11.1982 - Offener Brief von Mitgliedern der Berliner Umwelt-Bibliothek an alle Schriftsteller, Betreff: Durchsuchung der Umwelt-Bibliothek Berlin durch das MfS in der Nacht vom 24. zum 25.11.1987, 26.11.1987 - Bericht über die Vorgeschichte und Ereignisse um den Gottesdienst in der Sophienkirche Berlin am 6.3.1988 - Erklärung zum 40. Jahrestag der Verkündung der UNO-Menschenrechte von kirchl. Mitarbeitern aus Berlin, 8.12.1988 - Offener Brief an die Volkskammer der DDR [und weitere sieben Adressen] von Mitgliedern des Umwelt- und Friedenskreises des Kirchenkreises Finsterwalde zum 40. Jahrestag der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte", 10.12.1988 - Edelbert Richter: Zu den inneren Ursachen der Blockkonfrontation in Europa, o. D. - Begleitpapier für die Gruppe "Wehrdienstverweigerung" während des Menschenrechtsseminars in Berlin-Friedrichsfelde, o. D.
Umfang:
1 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
Hir 2. Arbeitsunterlagen/Thematische Sammlungen
Provenienz:
Hirsch, Ralf
Datum:
1981 - 1989; o. D.
Auf Merkliste setzen: