Titel:
Friedenskreise und -gruppen (1); (2)
Signatur:
RSch 017; RSch 018
Enthält:
Eingaben, Appelle, Aufrufe, Flugblätter u. ä. von verschiedenen Friedenskreisen und -gruppen sowie von Einzelpersonen, darunter: - Offener Brief an den Vorsitzenden des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR, Leonid Breschnew, Betreff: Stationierung von Mittelstreckenraketen, 20.9.1981 [u. a. unterzeichnet von Robert Havemann, Gerd Poppe und Rainer Eppelmann], - Konzeption der Friedensgemeinschaft Jena, März 1983, - Material zum Thema: Die politische Rolle der Kirche in der DDR, 29.6.1985, - Diskussionsgrundlage zur Erarbeitung eines allgemeinen Konsens für eine nichtstaatliche und blockübergreifende Friedensbewegung, 1985, - Friedensarbeitskreis Dresden-Johannstadt: Zur Konzeption der Sicherheitspartnerschaft - Versuch einer kritischen Auseinandersetzung, Januar 1986, - Eingabe vom Friedenskreis Pankow an den Magistrat von Berlin, Betreff: Verschlechterung der Luft in Berlin, 10.2.1987, - Rahmenordnung des Arbeitskreises "Solidarische Kirche", 2.5.1987, - Papier vom FK Pankow zur Weiterarbeit des Pankower Friedenskreises, 16.7.1987, - Flutwarnung - Oder - Wieder mal ne Welle?, Okt./Nov. 1987, Artikel zum Überfall auf ein Konzert in der Zionskirche im Okt. 1987, - Thomas Klein: Was ist ein Dialog? Der Eiertanz um eine "neue politische Kultur" im Umgang mit der CDU/CSU. Ein Beispiel für das Verständnis der "Dialektik von Autonomie und Solidarität, inszeniert durch besonders unabhängige Unabhängige (Anmerkungen zum Vorabdruck "Dialog oder Abgrenzung?", "Grenzfall" 11/87), 27.10.1987, - Mitteilung an die Gemeinden der Region Forst zu den Ereignissen im Zusammenhang mit der Veranstaltung am 14.11.1987 in der Kirche zu Groß Bademeusel, - ESG Dresden/Arbeitskreis Frieden: Ohne Waffen leben Bd. 18 enthält des Weiteren eine Sammlung zum Thema Friedensbewegung, u. a. Manuskripte und Aufzeichnungen, darunter: - Ms. ohne Titel, Thema: Unterstützung der Kirche für Friedensengagierte in der DDR am Beispiel Jena [u. a. zum Tod von Matthias Domaschk in der Untersuchungshaft der Staatssicherheit Gera im April 1981, Verhaftung von Roland Jahn und Manfred Hildebrand 1982], Verf. unbek., o. D., - Zum Papier "Friedensbewegung in der DDR", Verf. unbek., o. D., - Texte von Rudolf Bahro, Robert Havemann und Jürgen Fuchs
Umfang:
2 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
4.1. DDR-Opposition bis Sommer 1989
Provenienz:
Schult, Reinhard
Datum:
1981 - 1987; o. D.
Auf Merkliste setzen: