Titel:
Korrespondenz an und von Reinhard Schult
Signatur:
RSch 005/1
Enthält:
1. Briefe an Reinhard Schult bis Sept. 1989, darunter: - Bausoldaten aus Königs Wusterhausen, Betreff: Fazit nach 16 Monaten Bausoldatenzeit, März 1978, - Martin Böttger, Betreff: Ausstellungseröffnung "Malaktion", C. Grosse/H. Stark, 2.5.1987, - Einladung des Hl. Franziskus in Ljubljana zur Teilnahme am Ökumenischen Seminar, 17./18.10.1987, 7.10.1987, - Ev. Kirche in Berlin-Brandenburg, Betreff: Teilnahme an der "Zukunftswerkstatt Europa" vom 14. - 22.05.1989 in Basel/Schweiz, - Ulrike Poppe, Betreff: Torgauer Friedensstipendium, 21.9.1989, - Lars-Ole Ulbricht, Betreff: Luxemburg/Liebknecht-Demonstration im Januar 1988 in Ost-Berlin und die Folgen, 22.4.1988; 2. Briefe aus dem Herbst 1989 an R. Schult, v. a. in seiner Funktion als Mitbegründer des Neuen Forums, Zustimmung und Kritik zum Neuen Forum, Meinungsäußerungen zum Geschehen im Herbst 1989 und Vorschläge für die weitere Entwicklung, darunter: - Bernd Bliso, Betreff: Sympathiebekundung, 18.10.1989, - Hanno Schmidt, Betreff: Informationen über das Neue Forum, 18.10.1989, - Margret Popp, Betreff: Zu Äußerungen R. Schults zur Wiedervereinigung im "Stern" 47 vom 16.11.1989, 21.11.1989, - Ulrich Becker, Neues Forum Suhl, Betreff: Willensbekundung, 10.12.1989, - Bernd Kunzmann, Neues Forum Dresden, an die Vertreter des Neuen Forums am Runden Tisch (Ingrid Köppe, R. Schult, Rolf Henrich), Betreff: Unausreichende Vertretung des NFo am RT auf Regierungsebene, 12.12.1989, - Staatsrat der DDR, Geißler, Betreff: Einladung zu einem Empfang im Zusammenhang mit dem Besuch von Francois Mitterrand in der DDR, 13.12.1989, - Ulrich Wittich, Neues Forum Erfurt, Betreff: Mitarbeit in der Zentralen Gruppe des Runden Tisches zum Thema "Strafvollzug", 25.1.1990, - Ernst Fischer, Suhl, an das Neue Forum am Runden Tisch, Betreff: Maßnahmen zur Konvertierbarkeit der M-DDR, 8.2.1990, - Dankwart Kirchner, Betreff: Konspirative Wohnung in Köpenick, 10.4.1992, - Andreas Fröde, Betreff: Broschüre "Seid Untertan der Obrigkeit", 8.8.1993, - Sybille Nitsche, "Berliner Morgenpost", Betreff: Interview mit R. Schult, 1995/96; 3. Briefe von R. Schult, darunter: - Eingabe an das Ministerium des Innern, Betreff: Ausreiseverbot aus der DDR, 26.6.1983
Umfang:
1 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
2. Korrespondenz
Provenienz:
Schult, Reinhard
Datum:
1977 - 1996
Auf Merkliste setzen: