Titel:
DDR-Friedens-und Oppositionsbewegung (2)
Signatur:
RW 09
Enthält:
1. "Konkret für den Frieden" 1988: Korrespondenz, Erklärungen, Einladungen, darunter: Text v. Reinhard Weißhuhn: Vorschlag zu einem Minimalkonsens, [vorgestellt auf dem Regionaltreffen in Fürstenwalde am 9.4.1988]; 2. Materialien v. Arbeitskreis Solidarische Kirche 1988-1989, darunter: - Thesenanriss zum Vortrag v. Manfred Ibrahim Böhme: Die Gefahren der Institutionalisierung von Ideologie am Beispiel der Oktoberrevolution und der Entwicklung der UdSSR, Vortrag im Rahmen der Sommerakademie des Arbeitskreises Solidarische Kirche am 27.7.1988 - Einladungen zu Tagungen der Winterakademie v. 7.1.-12.1.1989 in Darlingerode und zur III. Tagung der Sommerakademie v. 23.-29. Juli 1989, jeweils mit handschriftlichen Aufzeichnungen v. R. Weißhuhn; 3. Unterlagen der Ev. Kirche 1987-1989, darunter: - Bericht der 9. Synode Berlin-Brandenburg, vierte ordentliche Tagun, 8.-12.4.1988 - Programm und handschriftl. Notizen zur Tagung der Ev. Akademie Berlin-Brandenburg in Berlin am 26.11.1988; 4. Einladung zur Liturgischen Nacht Frauen für den Frieden am 26.6.1987 in der Auferstehungskirche Berlin
Umfang:
1 Bd.
Klassifikation:
5. Unterlagen aus oppositioneller Tätigkeit bis 1989
Provenienz:
Weißhuhn, Reinhard
Datum:
1986 - 1989
Auf Merkliste setzen: