Titel:
Ärzte in sozialer Verantwortung - DDR-Sektion der IPPNW (9)
Signatur:
SEI 042
Enthält:
Korrespondenz an und vom Vorstand der DDR-Sektion der IPPNW: 1. Briefe an Jens Reich mit Reaktionen zur Wahl als Vorsitzender der DDR-Sektion der IPPNW, darunter: - Karl Bonhoeffer, Telegramm an Jens Reich, Betreff: Glückwünsche zur Wahl als Vorsitzender der DDR-Sektion, Augsburg, 20.6.1990 - Ulrich Gottstein, Betreff: Glückwünsche, Frankfurt/Main, 20.6.1990; 2. Zuschriften mit Vorschlägen zur Arbeit der neuen DDR-Sektion, Berichte über regionale Aktivitäten und Kongresse, Beitritts- und Austrittserklärungen, Einladungen zu Vorträgen, Übersendung von Aufrufen, Unterschriftensammlungen und Briefwechseln Dritter, darunter: - Hans-Joachim Bergmann, Betreff: Austritt aus der IPPNW, Berlin, 24.6.1990 - Axel Nischwitz, Betreff: Übersendung eines Aufrufes von Peter Stosiek (Neues Forum Görlitz): Unsere Revolution ist steckengeblieben! Görlitz, 10.7.1990 - Briefwechsel mit Henning Mothes, Betreff: Unterstützung eines Europäischen Studententreffens, 28.3. - 1.4.1991 in Rostock - Christian Keßner, Betreff: Aktivitäten in der Region Pirna/Sebnitz, Lohmen, 6.3.1991; 3. Mitteilungen des Vorstands bzw. der Geschäftsführung an die Mitglieder
Umfang:
1 Bd.
Klassifikation:
2.3.2. Ärzte in sozialer Verantwortung - DDR-Sektion der IPPNW, ab 1990
Provenienz:
Seidel, Jutta + Eberhard
Datum:
Juni 1990 - März 1991
Auf Merkliste setzen: