Bücher / Drucksachen

Die Präsenzbibliothek

(Ausleihe nur vor Ort im Leseraum) umfasst vor allem Literatur, die sich thematisch auf die DDR-Oppositionsgeschichte und die Sammelgebiete des Archivs bezieht.

Sammlungsschwerpunkte sind u.a.:

  • SBZ/DDR 1945-1990 (Partei- und Herrschaftssystem der DDR: Staatsapparat, Parteien- und Massenorganisationen, NVA, MdI, MfS, Innerdeutsche Grenze, Justiz, Strafvollzug, Haftanstalten, Kirche, Kultur, Bildung, Medien, Wissenschaft, Frauen, Außenpolitik, Denunziation und Spitzelwesen/Widerstand und Opposition 1945-1990/Bürgerbewegung/Herbst 1989/Runde Tische),
  • deutsch-deutsche Beziehungen, deutsche Frage, Systemvergleich,
  • deutsche Geschichte nach 1990 (Debatte zu Totalitarismus, Diktaturenvergleich, Umgang mit deutscher Vergangenheit/Folgen der SED-Diktatur, Probleme des Einigungsprozesses/Gedenkstättenarbeit),
  • Geschichte der nationalen und internationalen Arbeiterbewegung, Komintern, Gewerkschaften,
  • Osteuropa, insbesondere Sowjetunion (Geschichte, Partei- und Herrschaftssystem, Geheimdienste, politische Prozesse/Lager, Repression und Opposition, Perestroika/Glasnost 1985-1990, ehemalige Sowjetunion ab 1990)
  • Mythos Antifaschismus, Neofaschismus, Rechtsextremismus,
  • Forschungsberichte, Studien, Dissertationen, Diplom- und Magisterarbeiten,
  • Gesetzblätter der DDR.

 

Sammlung von Belegexemplaren, die von Nutzern des Archivs u.a. durch Auswertung des Archivguts erarbeitet wurden.




Kontakt

Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.
Archiv der DDR-Opposition
Ruschestraße 103,
10365 Berlin

Tina Krone
tina.krone(at)havemann-gesellschaft.de

+49 30 447 108 17

Öffnungszeiten Archiv

Montag, Donnerstag,
Freitag 9 bis 16 Uhr;
Mittwoch 9 bis 20 Uhr

Anmeldung per E-Mail oder Telefon erbeten
Allgemeine Nutzungsbedingungen