Grüne Liga

Im Bestand befindet sich u.a. der Gründungsaufruf der Grünen Liga, mit dem sie am 18. November 1989 an die Öffentlichkeit trat. Die Grüne Liga nahm als einzige der im Herbst 1989 neu gegründeten Gruppen, Vereinigungen und Parteien nicht an der Volkskammerwahl am 18. März 1990 teil.


Am 16. November 1989 unterschreiben Vertreter verschiedener Ökologiegruppen sowie kirchlicher Gruppen den Aufruf zur Gründung einer Grünen Liga. (Bestand Bürgerbewegung Herbst 1989, GL 01)
Der Gründungskongress der Grünen Liga findet am 3. Februar 1990 in der Nähe von Halle statt. (Bestand Bürgerbewegung Herbst 1989, GL 01)
Die Grüne Liga möchte als ein „breites unabhängiges und nichtstaatliches Bündnis aller umweltbewussten Kräfte“ gegen die Umweltzerstörung durch den Menschen vorgehen. (Bestand Bürgerbewegung Herbst 1989, GL 01)
Gemeinsam mit anderen Gruppen der Bürgerbewegung ruft die Grüne Liga im Dezember 1989 zu DDR-weiten Demonstrationen gegen die Umweltzerstörung und für ein funktionierendes Gesundheitswesen auf. (Bestand Bürgerbewegung Herbst 1989, GL 01)
Die Grüne Liga und das Neue Forum mobilisieren Fahrradfahrer für eine Demonstrationstour durch Berlin. (Bestand Bürgerbewegung Herbst 1989, GL 01)
Eine einmalig erschienene Informationszeitung berichtet im Frühjahr 1990 über die Arbeit der Grünen Liga. (Bestand Bürgerbewegung Herbst 1989, GL 02)
Ihr fünfjähriges Bestehen feiert die Grüne Liga 1995 mit einem Umweltfest auf dem Berliner Kollwitzplatz. (Bestand Bürgerbewegung Herbst 1989, GL 02)
 

Bestand

Laufzeit: 1989-1990
Umfang: 2 Bde.
Erschließungszustand: erschlossen
Findmittel: Findbuch
Signatur: GL
Benutzungsbeschränkungen: keine

Zu den online recherchierbaren Verzeichnungseinheiten des Bestands

Inhalt:

  • Gründungsaufruf und weitere Aufrufe, Erklärungen, Programm, Satzung.



Kontakt

Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.
Archiv der DDR-Opposition
Ruschestraße 103,
10365 Berlin

Tina Krone
tina.krone(at)havemann-gesellschaft.de

+49 30 447 108 17

Öffnungszeiten Archiv

Montag, Dienstag, Donnerstag,
Freitag 10 bis 16 Uhr;
Mittwoch 10 bis 18 Uhr

Anmeldung per E-Mail oder Telefon erbeten
Allgemeine Nutzungsbedingungen