Titel:
Korrespondenz von Privatpersonen an das Neue Forum (7)
Signatur:
NFo 076
Orte:
Pasewalk; Berlin; Gutengermendorf; Berlin-West; Jeschütz; Merseburg; Ludwigsburg; Liebersee; Oelsnitz; Zittau; Altes Lager; Gera; Seebach; Oppach; Wismar; Neustadt; Seydewitz; Antdorf/BRD; Frankfurt/Main; Dietikon/Schweiz; Großschweidnitz; Eisenhüttenstadt; Zschopau
Personen (v.l.n.r.):
Tietze, Christian; Bohley, Bärbel; Schult, Reinhard; Henrich, Rolf; Modrow, Hans
Deskriptoren:
Erstunterzeichner; Kontaktadresse; Initiativgruppe; MfS; Wirtschaftsreform; Überbrückungsgeld
Enthält:
Schreiben vor allem gerichtet an die Erstunterzeichner, Kontaktadressen, Mitglieder der Initiativgruppe: Dr. Christian Tietze, Bärbel Bohley, Reinhard Schult, Rolf Henrich, v. a. aus den Bezirken Neubrandenburg, Berlin, Dresden, Gera, Rostock, Frankfurt/O, u. a. aus den Orten Pasewalk; Gutengermendorf; Berlin-West; Jeschütz; Merseburg; Ludwigsburg; Liebersee; Oelsnitz; Zittau; Altes Lager; Seebach; Oppach; Wismar; Neustadt; Seydewitz; Antdorf; Frankfurt/Main; Dietikon/Schweiz; Großschweidnitz; Eisenhüttenstadt; Zschopau, Informationen, Meinungsäußerungen, Vorschläge an das Neue Forum und Bitten um Unterstützung, darunter: - mehrere Schreiben an die Vertreter des Neuen Forums am Runden Tisch zum Thema Stasi (auch anonym oder o. D.), - Brief mit Unterschriften zum Artikel in der Sächsischen Zeitung: "Genug der Experimente!", Jeschütz, 08.12.1989; - Brief aus Merseburg, 09.12.1989, Betreff: "Tote Liste - Lieferungen von Kollerstoff des MfS an VEB Vereinigte Zellstoff- u. Papierfabriken"; - Bericht aus der Arbeitsgruppe Wirtschaftspolitik, Zschopau, 31.12.1989; - Offener Brief an den amtierenden Ministerpräsidenten Modrow zur Auszahlung von Überbrückungsgeldern, Berlin, 31.12.1989
Umfang:
1 Bd.
Zugang:
o. E.
Klassifikation:
2.1.1. Briefe von Privatpersonen
Provenienz:
Neues Forum
Datum:
Dezember 1989
Auf Merkliste setzen: