Titel:
Verschiedene Unterlagen, DDR-Opposition (2)
Signatur:
BBo 056
Enthält:
1. Unterlagen zu einem Gespräch von Werner Fischer mit Vertretern des Friedensrates der DDR: - Brief von Werner Fischer und Gisela Metz an Frieder Wolf, Berlin, o. D., Anlagen: Werner Fischer: Bericht über ein Gespräch beim Friedensrat am 3.2.1985 - Brief an den Präsidenten des Friedensrates der DDR, Dr. Günther Drefahl, 3.2.1985 - Erstes Treffen, Artikel aus: "Der Spiegel" v. 15.4.1985; 2. Konkret für den Frieden, 1. - 3.3.1985 in Schwerin: Walter Bindemann: Bericht / Materialien / Dokumente / Reaktionen (Materialsammlung); 3. Materialien zum Strafvollzug in der DDR: - Politische Gefangene in der DDR: Gefängnisse und Arbeitslager, Kopie einer Publikation des Bezirksamtes Kreuzberg, 1985 - Heft: Strafvollzug in der DDR, Dokumentation, Internationale Gesellschaft für Menschenrechte, Deutsche Sektion, Frankfurt/M, 1984/85; 4. Unterlagen der IFM: - Peter Grimm, Ralf Hirsch, Rainer Eppelmann, Wolfgang Templin: Brief an die Regierung der DDR, Berlin, 24.1.1986* - Dokument III, Sprechergruppe der Initiative Frieden und Menschenrechte (Menschenrechtsseminar), Berlin, 24.1.1986* - Übersicht: Reiseverweigerung von DDR-Bürgern ins sozialistische Ausland, Stand: 30.3.1986 - Rainer Eppelmann, Ralf Hirsch, Peter Grimm, Wolfgang Templin: "Was die Menschen in der DDR quält, darf nicht mit Schweigen übergangen werden", Brief an die Volkskammer der DDR, Berlin, 20.7.1986*; 5. Materialien zum Menschenrechtsseminar in Berlin-Friedrichsfelde: - Reinhard Schult: Thesen zum Referat: Der einzelne und die Gesellschaft, Menschenrechte im NT und bei Marx, 22.11.1986* - Thesen zum Referat: Bürgerliche und sozialistische Demokratie in ihren Beziehungen zur Menschenrechtsfrage, ohne Autor, November 1986*; 6. Weitere Dokumente zu verschiedenen Inhalten oder Ereignissen, darunter: - Tschernobyl wirkt überall. Appell, ohne Autor, o. D. [wahrsch. Mai/Juni 1986], - Offener Brief an die Niederländische Regierung und an das Niederländische Parlament, Januar 1986, Kopie, 23 Unterschriften: Wolfram Sello, Anne Quaßdorf, Uwe Dähn, Rüdiger Rosenthal u. a. - Basiserklärung des Arbeitskreises Solidarische Kirche, Berlin-Karlshorst, 7.10.1986, [Ormigabzug, schlecht lesbar und eingerissen] - Das Helsinkiabkommen mit wirklichem Leben erfüllen, handschriftl. Vermerk: "Hg. Europäisches Netzwerk für den Ost-West-Dialog, Nachdruck 1986", Abschrift, Ormigabzug * beiliegender Zettel stammt vom MfS, Schriftstück war bei einer Hausdurchsuchung beschlagnahmt worden
Umfang:
1Bd.
Klassifikation:
4.1. Opposition in der DDR (bis Sommer 1989)
Provenienz:
Bohley, Bärbel
Datum:
1985 - 1986
Auf Merkliste setzen: