Titel:
Verschiedene Unterlagen, DDR-Opposition (3)
Signatur:
BBo 057
Enthält:
1. Unterlagen zum Antrag "Absage an Praxis und Prinzip der Abgrenzung": - Almuth Berger, Karl-Heinz Bonnke u. a.: Antrag, Pfingsten 1987* - Ludwig Drees: Gedanken zum Synodalantrag "Absage an Praxis und Prinzip der Abgrenzung", August 1987*; 2. Materialien zu den Verhaftungen in der Berliner Umwelt-Bibliothek im November 1987: - Umwelt-Bibliothek Berlin, Kirche von Unten, IFM, Friedenskreis Friedrichsfelde, Frauen für den Frieden, Gegenstimmen, Glieder der Zionsgemeinde: "Öffentliche Erklärung", 25.11.1887* - Festnahmen im Umfeld der Zionsgemeinde, 25.11.1987, z. T. handschriftl. Liste - Zeitungsmeldungen zu den Verhaftungen in der Umwelt-Bibliothek: "Neues Deutschland" v. 25. und 30.11.1987, "Berliner Zeitung" v. 30.11.1987 - Hanfried Müller: "Vorläufige Anmerkungen zum Fall ´Grenzfall`", Kopie eines Artikels aus "Weißenseer Blätter", 5/87 - Ferdinand Kroh: Opposition unter DDR-Bedingungen, Kopie eines Artikels aus "Süddeutsche Zeitung" v. 29.11.1987 - Information über eine Zusammenkunft kirchlicher Personen mit dem Präses der EKD, Dr. Schmude, BRD, Hauptabteilung XX/4, 5.12.1987, Kopie eines MfS-Dokumentes, - Kirchliches Forschungsheim Wittenberg, Peter Gensichen: Schreiben an die Freunde in den Umweltgruppen der Kirche, 7.12.1987 - Selbstdarstellung der Umwelt-Bibliothek Berlin, o. D.*; 3. Materialien der Gruppe Gegenstimmen: - "Erklärung zu den Vorgängen am 12. September [durchgestrichen, durch Oktober ersetzt] 1987 und ihrer ´Würdigung` in den westlichen Medien", [Betreff: Treffen von Mitgliedern der IFM mit Vertretern von CDU/CSU]* - Schreiben an Michael [Nachname nicht genannt], September 1987, ohne Autor [vermutlich aus der Gruppe Gegenstimmen, Betreff: Eingabe der IFM an den XI. Parteitag der SED] - Dialog oder Denunziation - Rudi Pahnke und die Brunnenvergifter, [handschriftl. Vermerk: "Gegenstimmen"], o. D.*; 4. Weitere Dokumente zu verschiedenen Inhalten oder Ereignissen, darunter: - Arbeitskreis Frauen für den Frieden, Ev. Kirchenkreis Halle: Als Reaktion auf das neue Wehrdienstgesetz der DDR ..., Januar 1987* - Friedensarbeitskreis der Ev. Martinsgemeinde Magdeburg, gez. Reiner Bohley: Zweite Eingabe zu Fragen des Umgangs mit Kernenergie [...] an den Rat des Bezirkes Magdeburg, 24.5.1987* - IFM, Ibrahim Böhme, Ulrike Poppe u. a.: Brief an Gorbatschow, [Betreff: Politik der Umgestaltung, Abrüstung, Verweigerungshaltung der DDR-Regierung], 27.5.1987* - Umwelt-Bibliothek Berlin: Sozialer Friedensdienst, Entwurf für eine Diskussion über die Einrichtung eines sozialen Friedensdienstes, o. D., [Es wird zu einem Treffen am 17.9.1987 eingeladen.]* - IFM: Zehn Jahre Charta 77, o. D.* - Liebe Freunde, was lange währt, wird endlich gut ..., erste Seite eines Rundbriefes, o. D., [Autor vermutlich: Christian Pulz] * beiliegender Zettel stammt vom MfS, Schriftstück war bei einer Hausdurchsuchung beschlagnahmt worden
Umfang:
1Bd.
Klassifikation:
4.1. Opposition in der DDR (bis Sommer 1989)
Provenienz:
Bohley, Bärbel
Datum:
1987
Auf Merkliste setzen: