Titel:
Korrespondenz (10)
Signatur:
BBo 016
Enthält:
1. Briefe an Bärbel Bohley, v. a. in ihrer Funktion als Gründerin des Neuen Forums, Zustimmung und Kritik zum Neuen Forum, Meinungsäußerungen zum Geschehen im Herbst 1989 und zu Äußerungen von B. Bohley in den Medien, Vorschläge für die weitere Entwicklung, Suche nach Informationsmaterial und Kontakten zum Aufbau des Neuen Forums, u. a. aus Berlin, Dresden, Freiberg, Kamenz, Lauchhammer, Lichtenstein, München, Sadenbeck, Schwarzenberg, Wutha-Farnroda, darunter: - Gerhard Rosenberg, Betreff: B. Bohleys Äußerung, dass es in der DDR nicht einmal fünf Minuten Sozialismus gegeben habe, Berlin, 7.11.1989 - Harry Pasiak, Betreff: Betriebsgruppe des Neuen Forums im Glaswerk Stralau, Berlin, 8.11.1989 - Elisabeth Weber, Betreff: Geschehen in der DDR und in Osteuropa, Wirkung im Westen, Öffnung der Mauer u. a. m., Köln, 1. - 9.11.1989 - Johannes Kieschnik, Betreff: Deutsche Frage, Bolbritz, 9.11.1989; 2. Übersandte Briefe und Schreiben an andere Stellen, darunter: - Mehrere Briefe an den Ministerrat, Betreff: Reisegesetz, Bernsdorf, 6.11.1989, Berlin, 7.11.1989 (2 Briefe) und 8.11.1989 - Manfred Weißer an Günter Schabowski, Betreff: Fällige Änderungen im Land, Mühlhausen, 9.11.1989; 3. Übersandte Erklärungen, Stellungnahmen und Aufrufe, darunter: - Erklärung der Teilnehmer der XIV. Senftenberger Fortbildungstagung für Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Psychologen, Senftenberg, 3.11.1989 - Axel Peters, Rainer Ohff: Aufruf des Neuen Forums Rostock, 9.11.1989; 4. Bitten um Hilfe, darunter: Ulrich Beggerow an B. Bohley, Betreff: Mord an seinem Neffen Günter Beggerow, begangen in der DDR 1953, Lichtenau, 9.11.1989
Umfang:
1Bd.
Klassifikation:
2.1. Korrespondenz an B. Bohley
Provenienz:
Bohley, Bärbel
Datum:
6. - 9. Nov. 1989
Auf Merkliste setzen: