Titel:
Sammlung: Ulrike Schollmeyer
Signatur:
GZ-USc 01
Enthält:
Korrespondenz, Eingaben, Studien, Gebete und handschriftliche Aufzeichnungen der Frauen für den Frieden Dresden, darunter: - Eingabe v. Elisabeth Kanske an den Ministerrat der DDR, Betreff: Unterstützung von Müttern ohne Arbeitsverhältnis nach der Geburt, Dresden, 10.3.1986, mit Antwortschreiben v. 11.4.1986 - Frauen für den Frieden Dresden: Friedensgebet für Gemeindeabend, 1987 - Eingabe der Frauen für den Frieden Dresden an den Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker, Betreff: Bitte um Freilassung der Inhaftierten bei der Luxemburg/Liebknecht-Demonstration am 17.1.1988 in Berlin, Dresden, 31.1.1988 - Ulrike Schollmeyer: Selbstdarstellung der Gruppe Frauen für den Frieden Dresden, 13.2.1988 - Eingabe von Beate Naumann an das Ministerium für Volksbildung, Betreff: Menschenbild in den Lehrbüchern, Klasse 1-8, Dresden, 14.4.1989, mit Studie - Eingabe v. U. Schollmeyer (Frauen für den Frieden Dresden) an Margot Honecker, Betreff: Volksbildungssituation zum derzeitigem Zeitpunkt, Dresden, 24.10.1989
Umfang:
1 Bd.
Klassifikation:
1.3. Persönliche Sammlungen
Provenienz:
GrauZone
Datum:
1986 - 1989
Auf Merkliste setzen: