Die Robert-Havemann-Gesellschaft

Im November 1990 von der Bürgerbewegung Neues Forum als politischer Bildungsverein gegründet, dokumentiert und vermittelt die Robert-Havemann-Gesellschaft Geschichte und Erfahrungen von Opposition und Widerstand in der DDR (Satzung des Vereins). Zu diesem Zweck haben wir im Jahr 1992 nicht nur ein Archiv eröffnet, sondern es wurden und werden zu einer Reihe von Themen Publikationen, Ausstellungen und Dokumentationen erarbeitet, Veranstaltungen und Seminare organisiert.

Grundlage der Arbeit sind unsere inzwischen auf 700 laufende Meter Schriftgut angewachsenen Archivbestände. In diesen Überlieferungen finden sich Materialien von Einzelpersonen und Widerstandsgruppen, von Friedens- und Umweltgruppen, kirchlichen und nichtkirchlichen Initiativen sowie Unterlagen der Bürgerbewegungen und neuen Parteien von 1989/90. Gesammelt wurden und werden Schriftdokumente wie Flugblätter, Aufrufe, Briefe, Eingaben, Appelle u. a., Fotos, Transparente, Plakate, Film- und Tondokumente. Zum Archiv

Die Dokumente von Opposition und Widerstand bilden die Gegenüberlieferung zu den Staats- und Parteiakten des überwundenen Regimes. Sie sind ein historisches Korrektiv und zu bewahrendes Kulturgut.

Alle laufenden und geplanten Projekte koordiniert ein Geschäftsführer im Auftrag des ehrenamtlichen Vorstands. Ein Beirat fördert die Tätigkeit des Vereins in der Öffentlichkeit und unterstützt die inhaltliche Arbeit. 

Die Projekte der Robert-Havemann-Gesellschaft werden u. a. durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, den Berliner Aufarbeitungsbeauftragten, sowie die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert und in Kooperation mit weiteren Partnern realisiert.

 

Spenden:

Die Robert-Havemann-Gesellschaft e. V. ist auf Unterstützung angewiesen. Fördern Sie unsere Arbeit mit einer steuerlich absetzbaren Spende auf das Konto:

Berliner Volksbank
Konto-Nr.: 576 29 55 000
BLZ: 100 900 00
IBAN: DE17 1009 0000 5762 9550 00
BIC: BEVODEBB.

Postanschrift: Robert-Havemann-Gesellschaft, Ruschestraße 103, D 10365 Berlin
E-Mail: info(at)havemann-gesellschaft.de
Tel.: 030 - 44 71 08 13

Wegbeschreibung